TAKIMO-14-Protos


TAKIMO-14-Protos

12,95
Endpreis, zzgl. Versand 


Jewelcaseaudio_cd Audio CD - Spieldauer 74 Minuten - Jewelcase mit schwarzem Tray, 8-seitigem Booklet und Cellophanierung

PROTOS: Auf der Rückseite einer der Krankenhausakten aus Usambara findet Takimo zwei von Paal Sandock notierte Namen, die dort in großen Buchstaben wie die Quintessenz seiner einstigen Aktenrecherche stehen: Lex Atron und Remon. Lex Atron ist ein mächtiger Wissenschaftsmogul, über den trotz seiner Berühmtheit nur wenig bekannt ist, und Remon eine moderne Großstadt, in der seit vielen Jahren ein Pilotprojekt der Weltenallianz läuft: Protos, ein gigantisches Neuronales Netz, verwaltet mithilfe eines Heeres von Robotern die komplette Infrastruktur der Stadt. Noch ahnt niemand, was für eine gefährliche Kette von Ereignissen Takimos und Nouis Aufenthalt in Remon auslösen wird. 

 

SPRECHER
TAKIMO, Sternreisender PETER FLECHTNER
COX, Robothund: COX
NOUI, ehem. Cips Schwester: ANTJE VON DER AHE
DR. LAUREEN, Netzwerkpsychologin: HEIKE SCHROETTER
PROTOS, künstl. Neuronales Netz: HELMUT GAUSS
TIN TIN, fliegender Infobot: STEFAN STAUDINGER
GLENSCHECK, Maßschneider: WILFRIED HERBST
BEDIENUNG, im Blauen Cafe: GUNDI EBERHARD
FLUGBEGLEITER, in Remon: UWE BÜSCHKEN
WACHPOSTEN, bei Protos: ELMAR GUTMANN
COMPUTERSTIMME, in Remon: WERNER ZIEBIG
MODEVERKÄUFERIN, in Remon: NADINE PASTA
REPORTER, in Remon: LUTZ SCHNELL
NACHRICHTENSPRECHER, in Remon: JONAS ZIEGLER
ZEITUNGSVERKÄUFER, in Remon: BERNHARD VÖLGER

 

Buch, Musik, Cover und Produktion: Peter Liendl und Gisela Klötzer

Diese Kategorie durchsuchen: TAKIMO